Willkommen

Ich begrüße Sie herzlich auf der Webseite der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wemding.

Am östlichen Riesrand umgeben von herrlichen Aussichten liegt unsere Kirche und unsere verstreute Gemeinde.

Pfarrer Kohler Wemding
Bildrechte Pfarrer Kohler

Viel Spaß beim Entdecken und beim Blick in unsere neue Homepage!
(Sie ist brandneu und befindet sich noch im Aufbau).

Ihr 
Pfarrer Horst Kohler 
 

Gottesdienstbesucher beim Austausch
Bildrechte Harald Schülein

02.06.2024

Kirchen-Café im Juni

Aufgrund des regnerischen und unbeständigen Wetters musste die Juniveranstaltung in die Kirche ausweichen. Bei guten Gesprächen konnten die Gemeindemitglieder Themen aus den unterschiedlichsten Bereichen austauschen. Zu Gast war auch eine Wandergruppe aus dem Großraum Stuttgart. 

 

Kooperationsgottesdienst am Hahnenberg in Balgheim
Bildrechte Harald Schülein

09.05.2024

Kooperationsgottesdienst an Christi Himmelfahrt

Ein Gottesdienst in der freien Natur bei Sonnenschein und blauem Himmel hat eine ganz besondere Ausstrahlung. An Christi Himmelfahrt trafen sich die Gläubigen aus den Kirchengemeinden Deiningen/Fessenheim, Balgheim/Enkingen/Grosselfingen/Möttingen, Dürrenzimmern/Löpsingen/Pfäfflingen und Wemding zu einem Kooperationsgottesdienst am Hahnenberg in Balgheim. Der Gottesdienst wurde von Vikar Horn geleitet unter Mitgestaltung der Präparanden und mit musikalischer Umrahmung durch einen gemeinschaftlichen Posaunenchor.

Stabwechsel Kinderchorleitung
Bildrechte Pfarrer Horst Kohler
Urkundenüberreichung
Bildrechte Pfarrer Horst Kohler

06.04.2024

Stabwechsel bei der Kinderchorleitung

Am Ostermontag wurde Frau Gabi Segieth für mehr als 30 Jahre Kinderchorleitung geehrt. Pfarrer Horst Kohler überreichte der sichtlich gerührten Frau Segieth eine Urkunde. Im Namen des Kirchenvorstandes übergab Frau Tanja Bartsch ein Geschenk und ließ dabei ein Stück ihrer Kinderchorarbeit Revue passieren.
Anschließend übergab Frau Segieth "ihren" Kinderchor in neue Hände. Frau Sophia Stark übernimmt jetzt die Chorleitung.
Am Schluss übergaben die derzeitigen und die früheren Kinder des Kinderchores je eine Blume an ihre ehemalige Kinderchorleiterin.

 

 

Gaumenfreuden für die Gemeindemitglieder
Bildrechte Daniela Hoffmann
Gaumenfreuden für die Gemeindemitglieder
Bildrechte Daniela Hoffmann
Gaumenfreuden für die Gemeindemitglieder
Bildrechte Daniela Hoffmann
Gaumenfreuden für die Gemeindemitglieder
Bildrechte Daniela Hoffmann

01.04.2024

Osterfrühstück im Gemeindehaus

Nach dem Familiengottesdienst am Ostermontag fand das traditionelle  Osterfrühstück im Gemeindehaus statt. Viele freiwillige Helferinnen und Helfer hatten wieder ein reichhaltiges Frühstücksbuffet für die Gemeindemitglieder zusammengestellt.

 

Wahl zum Kirchenvorstand 2024
Bildrechte Pfarramt Wemding

24.03.2024

Kirchenvorstandswahl 2024 

Im Herbst 2024 wählen die knapp 2 Millionen wahlberechtigten Mitglieder der rund 1500 Kirchengemeinden unserer bayerischen Landeskirche den Kirchenvorstand.

Wahltag ist der 20. Oktober 2024.

In regelmäßigen Sitzungen entscheiden die Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher über die Schwerpunkte des Gemeindelebens. Mit viel Leidenschaft und verschiedensten persönlichen Begabungen schaffen sie die Grundlage für ein lebendiges Gemeindeleben. Die Kirchenvorstände prägen entscheidend, wie kirchliches Leben bei uns in Zukunft aussieht. Sie sind eingeladen, an den Wahlen mitzuwirken und so Kirche mitzugestalten.

Kandidieren kann, wer Gemeindemitglied ist und zu Beginn der Amtszeit am 1. Dezember 2024 das 18. Lebensjahr vollendet hat. Nach der Wahl wird das Gremium durch Berufung ergänzt – das ist bereits ab 16 Jahren möglich. Insbesondere soll dadurch die Übernahme von Leitungsaufgaben durch junge Menschen gefördert werden.

Wählen dürfen alle, die am 24. Oktober 2024 mindestens

16 Jahre alt sind und seit wenigstens drei Monaten der Kirchengemeinde angehören.

Konfirmierte Jugendliche dürfen bereits ab 14 Jahren wählen. Das Wahllokal Ihrer Kirchengemeinde ist das Evangelische Gemeindehaus. (= Zum Kugelplatz 1, Wemding).

Der Kirchenvorstand wird alle sechs Jahre von den Mitgliedern der Gemeinde gewählt. Er leitet die Gemeinde gemeinsam mit der Pfarrerin /dem Pfarrer der Gemeinde.

Mit der Briefwahl können Sie ganz einfach von zu Hause ihre Stimme abgeben.

Wenn Sie mehr über die Kandidierenden ihrer Gemeinde erfahren wollen, können Sie dies ab Juni 2024: entweder im nächsten Gemeindebrief ( = Juni – August 2024) , im Schaukasten, bei den Abkündigungen im Gottesdienst oder auf unserer Homepage„Ostrieskirche“ oder „evangelisch-wemding.de“.

Alle Unterlagen einschließlich Stimmzettel versendet ein Dienstleister im Auftrag der Evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern direkt an die Wahlberechtigten.

Stimmen Sie am 20. Oktober für Ihre Kirche und damit auch für die Werte, die durch Angebote und Projekte der Evangelischen Kirche in Bayern das Leben von vielen Menschen positiv prägen.

___________________________________________________________



 

Kinder-Action Nachmittag
Bildrechte Anne-Kristin Ahne

 

04.03.2024

Kinder-Action Nachmittag in Wemding 

Die Dekanatsjugendreferentin Ann-Kristin Ahne der evangelischen Jugend Nördlingen veranstaltet zusammen mit der Wemdinger Kirchengemeinde einen Action Nachmittag im evangelischen Gemeindehaus in Wemding.

 

Impressionen Weltgebetstag
Bildrechte Eva Uhl
Impressionen Weltgebetstag
Bildrechte Eva Uhl
Impressionen Weltgebetstag
Bildrechte Eva Uhl
Impressionen Weltgebetstag
Bildrechte Eva Uhl
Impressionen Weltgebetstag
Bildrechte Eva Uhl

01.03.2024

Impressionen vom Weltgebetstag der Frauen 

Ein Hoffnungszeichen gegen Gewalt und Hass "...durch das Band des Friedens"

Weltgebetstag der Frauen
Bildrechte Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e. V.

20.02.2024

Weltgebetstag der Frauen am 1. März 2024

Der diesjährige Weltgebetstag der Frauen findet am 01.03.2024 um 19Uhr in der Christuskirche in Wemding statt. Die Gottesdienstordnung wurde heuer von Frauen aus Palästina gestaltet. Als Thema wählten sie: "...durch das Band des Friedens". Dieser Titel greift den zentralen biblischen Text aus dem Brief an die Gemeinde in Ephesus auf: "Der Frieden ist das Band, das euch alle zusammenhält." (Eph 4,3).

Die Idee des Weltgebetstags ist es, dass ein Gebet 24 Stunden lang um den Erdball wandert und damit Frauen in mehr als 150 Ländern der Welt miteinander verbindet. Weitere Infos zum Thema Weltgebetstag, wer dahintersteckt und welches Ziel verfolgt wird, findet man unter dem folgenden Link: https://weltgebetstag.de/

05.12.2023

Dekanatssynode in Nördlingen

Weitreichende Beschlüsse bringen Veränderungen im Landkreis

Kirchen-Café
Bildrechte Harald Schülein
Kirchen-Café
Bildrechte Harald Schülein
Kirchen-Café im November

05.11.2023

Kirchen-Café im November

Aufgrund der kalten und herbstlichen Temperaturen fand die Novemberveranstaltung in der Kirche statt.